Bedienungsanleitung UHRZEIT! Der Cache ist nur von 8 Uhr Morgens bis 20 Uhr Abends freigeschaltet, in der Zeit dazwischen wird die Stromzufuhr abgestellt. Ohne Strom funktioniert der Cache nicht- und was viel wichtiger ist: DER ZUGANG ebenfalls nicht! Ihr müsst also vor 20 Uhr den Cache verlassen, sonst öffnet sich die Tür nicht mehr! Auf diese Weise können wir unseren Nachbarn zu 100% die Nachtruhe gewähren- wer da war weiß wieso ;) 1. Tür öffnen Um die Tür zu öffnen müsst Ihr den 4-stelligen Zahlencode ins Tastenfeld eingeben. Es piept und die Tür springt leicht auf (sollte dies nicht passieren, müsst ihr die Tür leicht zu Euch hinziehen und dann drücken). Nun könnt Ihr eintreten und bitte die Tür hinter Euch schließen! Aus Platzgründen empfehlen Wir Euch zu Zweit oder max. zu Dritt rein zu gehen! 2. Cache öffnen Nachdem Ihr Euch umgesehen habt könnt Ihr den Cache wie folgt öffnen: Der schwarze Hebel wird herausgezogen und nach rechts gedreht: Ihr könnt die Tür aufmachen. 3. Cache bedienen Das Meiste ist selbsterklärend. Bei der Sprengung habt Ihr die Hebelstellungen beschriftet! ( Bitte die Szenen- Ebenen nicht berühren) Für die Kinder steht ein Hocker im Cache. Über Fotos von Euch als Cowboy oder Indianer würden wir uns freuen ;) 4. Cache verlassen Einfach den Cache wieder schließen und dann zur Tür gehen. Die Tür öffnet Ihr indem Ihr den Klingel- Knopf rechts neben der Tür gedrückt haltet. Die Tür lässt sich nun wieder öffnen. Bitte die Tür Zuziehen!! WICHTIG! Die Nachbarskinder sind sehr neugierig und haben auch schon leider versucht gewaltsam in die Cache Ecke zu gelangen, daher gilt: Die Kinder /Nachbarn/Fremde kommen NICHT mit rein, der Code wird NICHT weiter gegeben. Nur so können wir eine lange Lebenszeit garantieren! Unsere direkten Nachbarn sind eingeweiht- Trotzdem Vorsicht vor Muggeln! zurück